Aikido im Kleinbasel

Aikido ist eine moderne und der heutigen Zeit angepasste Kampfkunst. Aikido wie wir es heute kennen wurde erst um 1950 von Meister Ueshiba praktiziert. Die Wurzeln des Aikido reichen aber bis ins 12. Jahrhundert zurück.

Da Aikido nicht ein Kampfsport wie Judo, Karate oder Taekwondo ist, deren letztes Ziel Pokale und Titel nach Gewicht sind, behielt Aikido die Wurzeln des Budo bei. Deshalb ist Aikido immer noch eine Kampfkunst, eine japanische Kampfkunst deren Vergangenheit bei den Samurai liegt. Im Vergleich zu andern asiatischen Kampfkünsten ist Aikido keine offensive sondern eine defensive Kampfkunst. Bei Eskalation erzeugt Gewalt Gegengewalt. Diese verhängnisvolle Spirale gilt es zu durchbrechen. Im Aikido wird der Aggressor mit seiner eigenen Kraft aus dem Gleichgewicht gebracht und dadurch auf den Boden geführt, der Kampf findet also nur auf einer Seite statt.

Der Aikido Club Kleinbasel besteht seit 1980. Wir sind ein kleiner familiärer Verein mit Mitgliedern verschiedenen Alters. Neben dem Erwachsenentraining und dem Erwachsenen Einführungskurs bieten wir auch ein Kinder- und Jugendtraining für Kinder und Jugendliche von 7–16 Jahren an.

Der Aikido Club Kleinbasel ist in keinem Verband angeschlossen. Den Mitgliedern steht es frei, sich einem Schweizerischen Aikido Verband anzuschliessen.

Wir orientieren uns an folgenden Meistern:
Meister Nobuyoshi Tamura (8. Dan Shihan) (Direkter Schüler von Meister Ueshiba, geboren 2 March 1933, gestorben 9 July 2010), Meister Yoshimitsu Yamada (8. Dan Shihan) New York Aikikai U.S.A (Direkter Schüler von Meister Ueshiba) und Paul Müller (7. Dan Aikido, 5. Dan Toho Iai-do).
Daneben bilden sich unsere Mitglieder an verschiedenen nationalen und internationalen Lehrgängen mit Lehrern wie Stéphane Benedetti und Malcolm Tiki Shewan weiter.



Probetraining

Wer erleben möchte, was Aikido ist, tut dies am besten, indem er oder sie bei einem Training vorbeischaut und gleich selbst mitmacht. Mitzubringen ist bequeme Trainingsbekleidung (Trainerhose und T-Shirt) sowie ein kleines Handtuch.

Trainingszeiten

Erwachsene:
Dienstag und Donnerstag
Anfänger 19:00–20:00 Uhr
Alle 20:00–21:30 Uhr
Am Wochenende nach Absprache
Kinder:
Dienstag 18:00–19:00 Uhr
Freitag 18:00–19:15 Uhr

Mitteilungen

Die Statuten unseres Vereins können unter folgendem Link eingesehen werden.  »

Jeden 2. Dienstag im Monat gibt Kurt Schneeberger von der Aikido Schule Solothurn das Training. »

Stages

05. April 2014

Paul Müller
7. Dan Aikido, 5. Dan Iaido Toho
Zeit: 10:00–12:30 und 15:30–18:00
Bitte Jo und Bokken mitbringen
Ort: Dojo Aikido Schule Solothurn
Adlergasse 7, 4500 Solothurn